Category Archives: Leistungssport

Regattawochenende 9.-10. Oktober

Eine internationale Silbermedaille, zwei Deutsche Meistertitel und weitere gute Platzierungen sind das Ergebnis eines Regattawochenendes. Quer durch Berlin: Hier war Arkona bis auf eine Ausnahme nicht aktiv beteiligt. Dafür haben wir als Regattahelfer zur erfolgreichen Veranstaltung beigetragen. Junioren Europameisterschaft in München: Ungewöhnlich spät im Jahr fand am ). und 10. Oktober die Junioren EM statt. […]

Read More

Schriftliche Interviews mit Marlene Schollmeyer und Louisa Neuland

Anlässlich des Gewinns der Bronzemedaille auf der Junioren-WM im bulgarischen Plovdiv im August 2021 habe ich folgende Interviews mit Marlene und Louisa geführt. WFr: Marlene, Du bist vor zwei Jahren zur Trainingsmannschaft der RU Arkona gestoßen. Bereits nach einem Jahr hast Du auf den U-17 Meisterschaften Bronze im Doppelzweier und Gold im Doppelvierer gewonnen und […]

Read More

Deutschland-Achter mit Niclas Schröder gewinnt

Der Deutschland-Achter mit Wolf-Niclas Schröder (Ruder-Union Arkona), Laurits Follert, Olaf Roggensack (RC Tegel), Jakob Schneider, Torben Johannesen, Malte Jakschik, Richard Schmidt, Hannes Ocik und Steuermann Martin Sauer (Berliner Ruder-Club) fuhr beim SH Netz Cup in Rendsburg über die 12,7-Kilometer-Marathon-Strecke einen deutlichen Sieg vor den Booten aus den Niederlanden und Polen heraus. Auf den letzten drei […]

Read More

Bronze bei Junioren-WM in PLOVDIV/Bul

Der von unserer Vereinstrainerin Louisa Neuland trainierte Juniorinnen-Doppelvierer gewann im bulgarischen Plovdiv die Bronzemedaille. Das Team um die Schlagfrau Marlene Schollmeyer (RU Arkona) ließ bereits im Vorlauf Medaillenhoffnungen aufkommen. Die jungen Ruderinnen Rebekka Falkenberg (Stralsunder Ruder-Club e.V.), Lina Goetze (Ruderklub am Wannsee e.V.), Johanna Debus (Rudergesellschaft Heidelberg 1898 e.V.) und Schlagfrau Marlene Schollmeyer (Ruder-Union Arkona […]

Read More

Vierer ohne Steuermann im Endspurt zur Olympiaqualifikation 2021

Aus der Olympia-Traum: Vierer und Zweier nicht für Tokio 2021 qualifiziert

Bei der Qualifikationsregatta auf dem Luzerner Rotsee reichte es nicht. Der Vierer schied im Halbfinale aus, der Zweier belegte im Finale den fünften Platz. Das Ende aller Olympia-Träume ereilte den Vierer ohne Steuermann schon im Halbfinale. Paul Gebauer, Maximilian Planer, Felix Wimberger und Wolf-Niclas Schröder kamen hinter Südafrika, Österreich und der Ukraine nur auf dem […]

Read More

Vierer ohne Steuermann: Paul Gebauer, Maximilian Planer, Felix Wimberger, Wolf-Niclas Schröder

Vierer mit Wolf-Niclas Schröder fährt mit Selbstvertrauen ins Trainingslager

Vor der Olympiaqualifikation in Luzern war der Vierer mit Wolf-Niclas Schröder bei einer internen Rennserie erfolgreich. Über das Rennen auf dem Fühlinger See in Köln und die Stimmung vor dem Trainingslager in Ratzeburg berichtet Felix Kannengießer auf der Website vom TEAM DEUTSCHLAND-ACHTER. Vierer ohne Steuermann: Paul Gebauer, Maximilian Planer, Felix Wimberger, Wolf-Niclas Schröder (Foto: Lennart […]

Read More

Start der Ruder-Bundesliga rückt immer näher

Unter diesem Titel schreibt die Märkische Allgemeine Zeitung (MAZ) am 17. März 2021: Entscheidung über Durchführung der Sprint-Serie fällt am 19. April – Auftakt in Werder/Havel, drittes Rennen in Dortmund Von Axel Eifert Havelland. In knapp drei Monaten ist der Start der Ruder-Bundesliga in Werder an der Havel geplant. Bei den beiden bei der Ruder-Union […]

Read More

Vierer ohne Steuermann 2020 / 2021

Wolf-Niclas Schröder Team Deutschland-Achter Im Jahr 2017 feierte Wolf-Niclas Schröder seinen Durchbruch im Team Deutschland-Achter. Nach einem vierten Platz bei den Kleinbootmeisterschaften wurde er für den Vierer ohne Steuermann nominiert und schaffte es mit den Kollegen bis ins A-Finale der WM. Sowohl den Zweier als auch den Vierer teilte er mit Paul Gebauer, mit dem […]

Read More

Team Deutschland-Achter seit heute in Portugal

EM-Vorbereitung in Lago Azul: 1. – 17.3. Für das Team Deutschland-Achter geht es in die entscheidende Phase für den ersten Wettkampf des Jahres. Der Stufentest liefert erfreuliche Ergebnisse. Die Europameisterschaften im April rücken immer näher. In gut einem Monat findet das erste internationale Kräftemessen der Olympia-Saison statt. Ab Montag geht es für das Team Deutschland-Achter […]

Read More

Weil der Dortmund-Ems-Kanal vereist ist, hat das Team Deutschland-Achter eine Alternative im Schnee gefunden.

Der Vierer machte den Anfang. Der starke Wintereinbruch sorgt vielerorts für weiße Landschaften und eisige Temperaturen. Auch der Stützpunkt Dortmund wurde komplett zugeschneit, an Rudern ist auf dem Dortmund-Ems-Kanal seit Tagen nicht zu denken. Deswegen hat das Team Deutschland-Achter kurzfristig umgeplant. Die Crew vom Vierer ohne Steuermann hat mit Vierer-Bundestrainer Tim Schönberg drei Tage Skilanglauf […]

Read More

Der Plan bis zu den Olympischen Spielen steht

Das Team Deutschland-Achter hofft auf möglichst viele Wettkämpfe bis Tokio. Der erste Stresstest ist die EM in Varese. Die FISA hat den Plan für die Saison bis zu den Olympischen Spielen bekannt gegeben. Die Europameisterschaften in Varese (Italien) und der erste Weltcup in Zagreb (Kroatien) wurden bereits bestätigt. Alle paar Wochen soll ein weiterer Wettkampf […]

Read More

Silbermedaille für Elisabeth Mainz bei der EM

Die Leistung des deutschen LGW-Doppelvierers ist trotz des Zwei-Boote-Felds in hohe Maße  anerkennenswert. Glückwunsch an Elisabeth Mainz, die in diesem Jahr erneut eine Silbermedaille auf einer internationalen Meisterschaft erringen konnte. Der DRV berichtet: Silber für den LW4x Silber für Marion Reichardt, Cosima Clotten, Elisabeth Mainz und Katrin Volk (SC DHfK Leipzig e.V. Abtlg. Rudern/Neusser RV/RU […]

Read More

Sprintmeisterschaften: Ruder-Union Arkona erfolgreich

Ergebnisse der 24. Deutschen Sprintmeisterschaften in Werder am 10./11. Oktober 2020; Ruder-Union Arkona erfolgreich Zum Abschluss der recht kurzen Regattasaison 2020 hatten die in Werder (Havel) stattfindenden 24. Deutschen Sprintmeisterschaften ein überwältigendes Meldeergebnis. Insgesamt 91 Vereine hatten gemeldet, um in 226 Rennen die 35 Titelträger über die Sprintdistanz von 450 Metern zu ermitteln. Ruder-Union Arkona […]

Read More

Ruder-Union Arkona in Krefeld

Am Wochenende war die Herbstregatta in Krefeld. Sechs unserer B-Junioren und zwei unserer Masters fuhren an den Start.  B-Junioren:  – Fares hat an beiden Tagen den 1x mit deutlichem Vorsprung gewonnen.  – Constantin und Eddy gewannen am Samstag im Doppelzweier auch mit mehreren Längen, und mussten sich am Sonntag mit einer Luftkastenlänge geschlagen geben.  – […]

Read More

Interview mit Wolf-Niclas Schröder

Der DRV veröffentlichte am 02.06.2020 ein Interview mit Niclas und anderen Mannschaftsmitgliedern des Deutschland-Vierers. Anlass war der erste Trainingstag für den Vierer nach der langen Corona-Pause: Heute war für die Ruderer am Stützpunkt in Dortmund ein besonderer Tag. Mit einem großen Lächeln auf den Lippen ließen die Athleten am heutigen Dienstag erstmals nach der langen […]

Read More

Olympische Spiele verschoben

Der DRV meldete am 24.03.2020: Olympia ins Jahr 2021 verschoben – Team Deutschland-Achter plant um Bundestrainer Uwe Bender hat auf die Verschiebung der Olympischen Spiele in Tokio sofort reagiert. Die Sportler haben eine klare Meinung. Diese Nachricht kam nicht überraschend und doch hat sie weitreichende Folgen: Japans Premierminister Shinzo Abe und Thomas Bach, Präsident des […]

Read More

Road to Tokio

Um einige Fragen, die mir in den letzten Tagen gestellt wurden, zu beantworten, habe ich nachstehend den Qualifikationsweg für die OS 2020 in Tokio zusammengestellt: 2019 25.08.-01.09. Weltmeisterschaften, Linz (AUT) (= da wurde bereits der größte Teil  der OS-Plätze aufgrund der Finalteilnahmen erkämpft) 2020 10.-12.04. Weltcup, Sabaudia (ITA) 01.-03.05. Weltcup, Varese (ITA) 17.-19.05. Nachqualifikation Olympia, […]

Read More

error: Content is protected !!