Bericht: 30. Sternfahrt zu Arkona an Himmelfahrt 2010

4._11h das erste boot landet_dsc06911.jpg

Pünktlich um 11:00 Uhr konnte der ersten Bootsmannschaft die obligatorische Flasche Sekt am Steg überreicht werden.

Und viele Boote folgten. Alleine 7 Achter wurden gezählt.
Ein Novum in der 30-jährigen Geschichte der Sternfahrt bei Arkona.
Aber auch über den Landweg kamen viele Gäste per Fuß oder Drahtesel.

Die Band „Rock 59“ ließ mit heißen Rythmen die Ruderer und Gäste
das Tanzbein schwingen. Auch „Liza Minnelli“ und „Tina Turner“ sorgten
für Abwechslung.

12._dsc06941.jpg

Für „Leib und Leber“ war wieder bestens gesorgt, so dass niemand verhungern oder verdursten mußte, wobei das kühle Wetter doch zu etwas Zurückhaltung bei den kalten Getränken führte.

Es war ein schöner Tag bei Arkona.
Ein Dank an alle Gäste, die trotz kühlem Wetter zur guten Stimmung beigetragen haben, aber auch an die Arkona-Helfer, die wieder gezeigt haben, dass sie Feste organisieren und feiern können.

error: Content is protected !!