Author Archives: Thomas Osteroth

Silbermedaille für Elisabeth Mainz bei der EM

Die Leistung des deutschen LGW-Doppelvierers ist trotz des Zwei-Boote-Felds in hohe Maße  anerkennenswert. Glückwunsch an Elisabeth Mainz, die in diesem Jahr erneut eine Silbermedaille auf einer internationalen Meisterschaft erringen konnte. Der DRV berichtet: Silber für den LW4x Silber für Marion Reichardt, Cosima Clotten, Elisabeth Mainz und Katrin Volk (SC DHfK Leipzig e.V. Abtlg. Rudern/Neusser RV/RU […]

Read More

Sprintmeisterschaften: Ruder-Union Arkona erfolgreich

Ergebnisse der 24. Deutschen Sprintmeisterschaften in Werder am 10./11. Oktober 2020; Ruder-Union Arkona erfolgreich Zum Abschluss der recht kurzen Regattasaison 2020 hatten die in Werder (Havel) stattfindenden 24. Deutschen Sprintmeisterschaften ein überwältigendes Meldeergebnis. Insgesamt 91 Vereine hatten gemeldet, um in 226 Rennen die 35 Titelträger über die Sprintdistanz von 450 Metern zu ermitteln. Ruder-Union Arkona […]

Read More

Ruder-Union Arkona in Krefeld

Am Wochenende war die Herbstregatta in Krefeld. Sechs unserer B-Junioren und zwei unserer Masters fuhren an den Start.  B-Junioren:  – Fares hat an beiden Tagen den 1x mit deutlichem Vorsprung gewonnen.  – Constantin und Eddy gewannen am Samstag im Doppelzweier auch mit mehreren Längen, und mussten sich am Sonntag mit einer Luftkastenlänge geschlagen geben.  – […]

Read More

Zeltlager zu Zeiten von Corona – challenge accepted!

Seit Mitte März gab es keine Veranstaltungen mehr in unserer Jugendabteilung – alles musste abgesagt werden wegen des bekannten „6-Buchstaben-Viruses“: das Oster-Trainingslager, die Frühregatta in Grünau, die Tage der offenen Tür, die Regatta in Bremen, unsere Sternfahrt und das damit verbundene Himmelfahrtshappening, die Sommerregatta und der Bundeswettbewerb. Doch eins ließen wir uns nicht nehmen: Unser […]

Read More

Und plötzlich kam Corona…

Was hat die Jugend in den letzten Monaten eigentlich gemacht? Das Jahr 2020 begann in der Jugendabteilung wie immer mit der Jugendjahreshauptversammlung, dem Nudelsprint bei Hellas-Titania, der Skifahrt in den Winterferien und intensiven Trainingseinheiten zur Vorbereitung auf die Saison und den bevorstehenden Langstreckentest. Alle waren hochmotiviert, standen voll im Training und hatten sich viel vorgenommen […]

Read More

Interview mit Wolf-Niclas Schröder

Der DRV veröffentlichte am 02.06.2020 ein Interview mit Niclas und anderen Mannschaftsmitgliedern des Deutschland-Vierers. Anlass war der erste Trainingstag für den Vierer nach der langen Corona-Pause: Heute war für die Ruderer am Stützpunkt in Dortmund ein besonderer Tag. Mit einem großen Lächeln auf den Lippen ließen die Athleten am heutigen Dienstag erstmals nach der langen […]

Read More

Stark eingeschränkter Ruderbetrieb möglich

Liebe Vereinsmitglieder, nun ist es soweit, ein stark eingeschränkter Ruderbetrieb wird wieder möglich. Der Vorstand hat dafür ein Rahmenkonzept erarbeitet, welches bitte wortgetreu von euch eingehalten werden muss, um auch weiterhin eine Ausbreitung des Corona-Virus zu verhindern. Der Vorstand steht diesbezüglich in der Verantwortung und bei Nichtbeachtung der Regeln kann der Sportbetrieb von der Behörde wieder […]

Read More

Kein Sportbetrieb zurzeit

Liebe Mitglieder, liebe Besucher unserer Seite, wegen der anhaltenden Infektionsgefahr mit dem Corona-Virus ist zurzeit jegliche sportliche Aktivität in unserem Verein untersagt. Wegen des angeordneten Kontaktverbots finden bis auf Weiteres keine Veranstaltungen auf dem Vereinsgelände oder im Bootshaus statt. Unsere Gastronomie muss entsprechend geschossen bleiben und es gibt auch keinen Verkauf außer Haus. Wir hoffen, […]

Read More

Olympische Spiele verschoben

Der DRV meldete am 24.03.2020: Olympia ins Jahr 2021 verschoben – Team Deutschland-Achter plant um Bundestrainer Uwe Bender hat auf die Verschiebung der Olympischen Spiele in Tokio sofort reagiert. Die Sportler haben eine klare Meinung. Diese Nachricht kam nicht überraschend und doch hat sie weitreichende Folgen: Japans Premierminister Shinzo Abe und Thomas Bach, Präsident des […]

Read More

Road to Tokio

Um einige Fragen, die mir in den letzten Tagen gestellt wurden, zu beantworten, habe ich nachstehend den Qualifikationsweg für die OS 2020 in Tokio zusammengestellt: 2019 25.08.-01.09. Weltmeisterschaften, Linz (AUT) (= da wurde bereits der größte Teil  der OS-Plätze aufgrund der Finalteilnahmen erkämpft) 2020 10.-12.04. Weltcup, Sabaudia (ITA) 01.-03.05. Weltcup, Varese (ITA) 17.-19.05. Nachqualifikation Olympia, […]

Read More

Wolf-Niclas Schröder für den Vierer ohne Steuermann nominiert

Der Trainerstab legte die Besetzung der beiden Boote fest. Damit ist der Selektionsprozess im Team Deutschland-Achter abgeschlossen. Paul Gebauer, Christopher Reinhardt, Felix Wimberger und Wolf-Niclas Schröder bilden den Vierer ohne Steuermann, der Mitte Mai bei der Nach-Qualifikation in Luzern um das Olympia-Ticket fahren wird. Nico Merget und Felix Brummel werden als aussichtsreicher Zweier ohne Steuermann […]

Read More

Wer hat die Nase vorne auf dem Weg nach Tokio?

Wer hat die Nase vorne auf dem Weg nach Tokio? Für das Team Deutschland-Achter geht es in großen Schritten auf die ersten Entscheidungen im neuen Jahr zu. Am Freitag müssen die Ruderer den 2.000-Meter-Ergotest hinter sich bringen und sich danach acht Tage lang in Montemor-o-Velho in Portugal bei Ausscheidungsrennen erst im Zweier, dann im Vierer […]

Read More

LRV ehrte Aktive und Trainer beim traditionellen Flaggentag

Der LRV Berlin pflegt die gute Tradition, erfolgreiche Aktive zu würdigen und ihren Trainern Dank zu sagen. Ein ganz besonders feierlicher Rahmen ist jedes Jahr der Flaggentag. Die große Sporthalle im Bundesstützpunkt am Hohenzollernkanal war auch am 12. Januar wieder festlich geschmückt: die Tische weiß gedeckt und die Flaggen der 60 Berliner Rudervereine aufgereiht. Wo […]

Read More

Arkonen weiterhin in der Erfolgsspur

Jugend trainiert – Berliner weit vorn im Schülerachter-Cup Die Ruder-Wettbewerbe von Jugend trainiert für Olympia & Paralympics 2019 sind Geschichte. An der Regattastrecke Grünau war an drei Tagen richtig viel los: Schülerinnen und Schüler aus ganz Deutschland kämpften um Bestzeiten und wurden dabei von ihren Trainern angefeuert. Olympioniken und WM-Teilnehmer überreichten die Medaillen. Dutzende freiwillige […]

Read More

Europameistertitel für die Ruder-Union Arkona durch Sofie Vardakas

Nach dem vorbereitenden Trainingslager in Berlin-Grünau war das 52-köpfige Team des Deutschen Ruderverbands mit geringen Erwartungen zur U 23 EM im griechischen Ioannina aufgebrochen. Dem Team des DRV gehörten Aktiven mit sportlichen Perspektiven an, die die Qualifikation für die U 23-WM knapp verpasst hatten und nun einen Zielwettkampf zur Vorbereitung auf die nächste Saison rudern […]

Read More

error: Content is protected !!