4. Sieg unserer Hauptstadtsprinter in Leipzig

Der DRV berichtet am 18.08.2019:

Hochspannung und Gänsehautatmosphäre beim RBL-„PLANAT-Renntag“ unter Flutlicht!

25.000 Zuschauer feiern die Siege des „Amrop Ruhr-Achters Essen-Kettwig“ und des „DWB Hauptstadtsprinters Berlin“!
Zum 5. Mal gastierte die Ruder-Bundesliga (RBL) in diesem Jahr am Elsterflutbett in Leipzig. Der „PLANAT RENNTAG“ war wieder in das „Leipziger Wasserfest“ eingebunden, so dass die zigtausend Besucher neben den zahlreichen Highlights an Land auch packenden Sport erleben konnten.

In der Männer Bundesliga unterstrich der „Hauptsadtsprinter DWB-Holding Berlin“ seine Titelambitionen mit dem vierten Sieg beim vierten Renntag. Dieses Mal war es aber eine „Einhunderstel-Entscheidung“ im Finale gegen die Verfolger vom „Münster-Achter“.

In der Frauen-Bundesliga bleibt es spannend! Nach dem Sieg der Kettwigerinnen sind sie nun wieder gemeinsam mit dem „HavelQueen Achter“ aus Berlin/Potsdam Tabellenführer. Das wird ein heißer Fight beim Finale der Ruder-Bundesliga in Münster.