Category Archives: Aktuelles

„Jetzt geht’s los!“

So kann man die Situation im Bereich unserer Topathleten im Rennrudern unmittelbar vor Saisonbeginn beschreiben. Die Wintertrainingslager sind beendet und erste Langstreckentests wurden mit guten Ergebnissen abgeschlossen. Doch der Reihe nach: Als Pechvogel der Saisonvorbereitung darf sich unsere leichte Skullerin Elisabeth Mainzbetrachten. Der DEUTSCHE RUDERVERBAND berichtete auf seiner Homepage über das U23-Trainingslager in Mequinenza (Spanien)

Read More

Amateursportpreis Berlin 2019

Nach den Erfolgen in den vergangenen beiden Jahren stehen Ruderer auch beim Berliner Amateursportpreis 2019 wieder auf dem Siegertreppchen. Unsere Hauptstadtsprinter von der Ruder-Union Arkona Berlin 1879 kamen auf Platz 2 hinter der Weltmeister-Showtanz-Gruppe „pinkballroom“. Mit dem 2. Platz ist eine Prämie von 1000 Euro verbunden. Der Hauptstadtsprinter wurde vor sieben Jahren ins Leben gerufen

Read More

Harte Arbeit und ein bisschen Spaß im Schnee – Niclas in St. Moritz

Der DRV berichtet auf seiner Homepage: 15 Tage lang stehen täglich zwei Trainingseinheiten auf dem Tagesplan im Schweizerischen Engadin. Das erste Trainingslager des Jahres in Celerina, einem Nachbarort von St. Moritz, hat es in sich, zumal sich die 22 Sportler aus dem Team Deutschland-Achter in einer Höhe von knapp 2.000 Metern bewegen. Im 2,5-Tage-Rhythmus arbeiten

Read More

Was machen unsere Vorzeigeathletinnen Nora Peuser, Elisabeth Mainz und Sofie Vardakas im Winter?

Nach den guten Ergebnissen(Sieg für Elisabeth Mainz und zweiter Platz für Sofie Vardakas –  Norafehlte krankheitsbedingt) bei den Berliner Indoor Rowing Open im Kuppelsaal des Olympiapark (s. auch das Kurzvideo https://www.youtube.com/watch?v=Q7xRZTPpClI&feature=youtu.be) beginnt nun die harte Phase der Trainingslager, um die Fitness und Wettkampfhärte für die Langstreckentests im März/April in Berlin und Leipzig zu erlangen. Nora’s

Read More

Ehrenfeier 2018 nach bewährtem Konzept von 2017

Mit 140 Teilnehmern stellte sich die gleiche Herausforderung wie 2017. Diese Teilnehmerzahl war nur mit einem neuen Raumkonzept zu meistern. Die Lösung – Galabüffet im Fitnessraum und Biertischgarnituren statt unserer herkömmlichen Saalausstattung. Das hatte sich 2017 bewährt, fand die Zustimmung der Mitglieder und wurde somit in 2018 wieder praktiziert. Als zuständiger Ressortleiter für den Leistungssport

Read More

Wanderfahrt auf der Weser 08.07.- 14.07.2018

Nachdem einige von uns die Werra und Weser von Eschwege bis Rinteln auf den Osterfahrten z.T. schon mehrmals gerudert sind, fehlten bei allen jedoch die Anschlussstrecke von Rinteln bis Bremen. Ursprünglich sollte die Fahrt bis Bremerhaven gehen, was jedoch wegen der Tide nicht möglich war. Einige „Freiwillige“ sind dann aber doch noch zumindest bis Vegesack

Read More

Großer Bahnhof für den 1968er Goldachter

Am 19. Oktober 1968 gewann der Deutschland-Achter bei den Olympischen Spielen in Mexiko die Goldmedaille (in 6,07min). Die Mannschaft um Trainer Karl Adam (RRC), Schlagmann Horst Meyer, Steuermann Gunther Tiersch (RRC), Dirk Schreyer (RRC), Rüdiger Henning  (ARKONA), Lutz Ulbricht, Wolfgang Hottenrott, Egbert Hirschfelder (RRC), Jörg Siebert, Roland Boese, Nico Ott und Ulrich Luhn (ARKONA) traf

Read More

Altherren-Fahrt 2018 auf dem Main mit der Barke

Der späte Hochsommer und das Mysterium der Schleusen. 1.Tag, So, 16.9.18 – Anreise „Die Barke ist ein mastloses Boot, im erweiterten Sinn werden alle kleineren Wasserfahrzeuge so genannt“. Interessante Definition, die uns wikipedia da anbietet. Demnach sind alle Ruderboote auch Barken und wir sind, was wir schon immer ahnten, aber nicht wussten, zeitlebens große Barkenfans

Read More

Eine kleine, feine und Ruderfahrt für Samstag oder Sonntag …

…mit Einkehr im Sommercafé des Landhausgarten Dr. Max Fraenkel Liebe Ruderkameradinnen und -kameraden, der ein oder andere Ruderer wird den schönen Landhausgarten Dr. Fraenkel schon kennen und auch im Sommercafé bereits eingekehrt sein. Gute 9 Kilometer von Arkona entfernt, hinter Imchen und gleich links neben dem Segler-Club Oberspree e.V. befindet sich ein kleines Strandstück –

Read More

Kirchbootfahrt im September

Am 1.September trafen sich 14 Arkonen beim RC Tegel um in einem Kirchboot zu rudern. Für alle war es kein Neuwasser, für die meisten aber eine komplett neue Erfahrung. Ein Kirchboot hat keine Ausleger, stattdessen Riemen, die sich nicht drehen lassen. Beim RC Tegel wurde mit Hilfe eines Bootshängers das doch sehr schwere Boot bis

Read More

Berliner Morgenpost vom 19.08.2018

von Philip Häfner Berlins Schnellboot Der Achter von der Ruder-Union Arkona kann den Titel in der Bundesliga holen Vor dem vorletzten Renntag am Sonntag in Leipzig stehen sie an der Spitze der Bundesligatabelle. Berlin.  Der Deutschland-Achter mag das Flaggschiff des Deutschen Ruderverbandes sein. Gegen ein Berliner Boot hätte aber selbst er keine Chance. Allerdings sind

Read More

Ehrenstein für Nora Peuser im Spandauer Südpark

Der sportbegeisterte Bezirk Spandau hatte sich vor sechs Jahren entschieden, die herausragenden Leistungen der Spandauer Sportlerinnen und Sportler in angemessener, aber auch öffentlichkeitswirksamer Form zu würdigen. So wird seit 2012 eine Sportlerwahl des Jahres im Bezirk Spandau veranstaltet. Um diesen Vorzeigeathleten einen dauerhaften Platz in der Spandauer Sportgeschichte zu verschaffen, wurde der „Walk of Fame“

Read More

Himmelfahrt bei Arkona

Bei schönstem Sommerwetter fand bei Arkona die traditionelle Himmelfahrt-Sternfahrt statt. Mit über 300 Ruderern und vielen weiteren Gästen war unser Vereinsgelände gut gefüllt. Die „Desperados Four“ sorgten für flotte Musik und viele fleißige Hände hatten für umfangreichen leiblichen Genuss in fester Form und dem Wetter angemessen auch in flüssiger Form gesorgt. Nach der Begrüßung durch

Read More

RBL-Achter getauft

Bei schönstem Frühlingswetter wurde im Rahmen unseres Vereinsanruderns der neue Rennachter für unsere Mannschaft in der Ruderbundesliga (RBL) getauft. Uli Luhn, Weltmeister im Achter von 1966, machte diese Zeremonie durch seine stimmungsvolle Ansprache zu einem festlichen Akt. Der Name für unser neues Flaggschiff? Natürlich, was sonst? Wir haben es „ARKONA“ genannt, denn ein großes Schiff

Read More

Gesamtberliner Anrudern am 07.04.2018

Bei schönstem Sonnenschein, aber mit mäßigen Wind haben wir uns gegen 9:30h beim ESV Schmöckwitz getroffen. Es waren elf ruderlustige Arkonen versammelt, um die neue Rudersaison anzugehen, der zwölfte, Bernd Skoeries, war leider gesundheitlich verhindert, war aber so nett und hatte uns unsere Boote, Dahme, Merkur und Spree, mit dem Bootsanhänger von unserem Heimathafen Spandau

Read More

Skifahrt unter Arkona-Flagge, die Erste!

Vorwort – Alex Eine gefühlte Ewigkeit fuhr die Junioren-Trainingsgruppe von Arkona gemeinsam mit der RG West, später RvB, nach Finsterau im Bayrischen Wald zum Skilanglauf-Trainingslager über die Winterferien. 2016 war das letzte Mal. Da die Herberge 2017 keinen Platz für uns hatte, gab es einen Hiatus, der die Sehnsucht nach den schneebedeckten Loipen, der Anstrengung

Read More

Leistungssport aktuell

Im Winterhalbjahr sind Aktivitäten im Leistungssport nicht so publikumswirksam wie im Sommer. Aber hier werden die Grundlagen gelegt für Erfolge in der Regattasaison. Die Trainingslager beginnen im Dezember mit Skilanglauf und enden im März mit Trainingseinheiten auf dem Wasser, im Kraftraum und auf dem Ergometer mit der unmittelbaren Vorbereitung auf die Leistungstests des DRV und

Read More