6.+7.06.2015: Landesentscheid/Sommerregatta Grünau 2015

Das Wetter versprach, wechselhaft zu bleiben am Wochenende des 6./7. Juni.

Dennoch kam die Arkona-Truppe ehrgeizig wie immer auf den Regattaplatz um unter der Leitung von Judith, Jonas, Sandra und Alex 10 Siege zu errudern. Seb, als Regattaleitung achtete dabei mit Argusaugen auf die Sportler und ihre Siege.

Im Einer siegreich waren Adrian Rezaei, Fares Sehouli, Robin Rezaei, Joelina Dosing, Finn Ganz und Jan Zimmer.
Ihren Slalom gewannen dazu noch Adrian und Fares. Im Zweier war Adrian zusammen mit Finn auf den 500 Metern ebenfalls siegreich.

Für 7 Arkonen waren aber die Rennen des Landesentscheides viel wichtiger, schließlich ging es hier um die Qualifikation für den Bundeswettbewerb (BW) in Hürth.
Der Mix-Vierer mit Steuermann der Altersklasse 12/13 Jahre ging hier mit Joelina Dosing, Steffen Kurras, Sarah Göhrmann, Erik Stasche und Steuermann Fares Sehouli an den Start. Sowohl auf der Langstrecke, als auch im Zusatzwettbewerb und auf der 1000 Meter-Strecke konnten sie sich jeweils mit einem sicheren zweiten Platz für den BW qualifizieren!
Lisa Hellmers und Jan Zimmer gingen jeweils im leichten Einer der 13-Jährigen Mädchen und Jungs an den Start. Lisa war schon mit zwei zweiten Plätzen auf der Langstrecke und im Zusatzwettbewerb zufrieden, da bestätigte sie ihre Qualifikation mit einem souveränen ersten Platz auf der Kurzstrecke! Auch Jan erruderte einen starken zweiten Platz auf der Langstrecke, blieb jedoch im Zusatzwettbewerb mit einem vierten Platz unterhalb seiner Erwartungen. Auf der folgenden Kurzstrecke musste er mindestens zweiter werden um sich zu qualifizieren. Leider musste er sich aufgrund von Steuerproblemen mit einem dritten Platz zufrieden geben. Da der dritte Platz der leichten 13-Jährigen aber immer als Ersatzperson mitgenommen wird, durfte auch er sich dennoch über eine Einladung nach Hürth freuen!

Allen beteiligten unseren Glückwunsch!

Alex Teichmann

error: Content is protected !!